Christian Poltéra und das Münchener Kammerorchester

20 02 07 Christian Poltéra c Nikolaj Lund 2

Christian Poltéra (Violoncello) ist einer der eindrucksvollsten Cellisten seiner Generation. Einladungen renommierter Orchester führen ihn durch die ganze Welt. Er spielt u.a. das legendäre Violoncello Mara 1711 von Stradivari.

Anspruchsvolle Programme aus früheren Jahrhunderten und der Gegenwart prägen das Profil des Münchener Kammerorchesters. Mit seinem Chefdirigenten Clemens Schuldt setzt das Orchester dabei auf die Erlebnisqualität und kommunikative Intensität zeitgenössischer Musik.

  • Edward Elgar: Introduction and Allegro op. 47
  • Joseph Haydn: Cellokonzert D-Dur Hob. VIIb; 2
  • Max Bruch: Kol Nidrei op. 47 (Streicherfassung)
  • Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 43 Es-Dur „Merkur“

___________________________________________________________________

Abonnement für 5 Konzerte: € 85 / 105 / 125
Einzelkarten: € 29 / 34 / 39
Tickets online kaufen

Logo KLASSIK-Reihe

Veranstalter: Stadthalle Germering • Änderungen vorbehalten.
Foto: Christian Poltéra © Nikolaj Lund / Münchener Kammerorchester © Sammy Hart

20 02 07 Münchener Kammerorchester c Sammy Hart 2

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Freitag, 7. Februar 2020, 19:30 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
KLASSIK 19/20
Vorverkaufs-Start:
27.04.2019