Das Russische Nationalballett: Dornröschen

© agenda productionsmit Erzählerin
Musik von P.I. Tschaikowsky

Seit mehr als 100 Jahren erfreut der Ballettklassiker Groß und Klein.

Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich gemacht, so dass auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen können. Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision, wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt.

„Dornröschen“ gilt als das gelungenste aller Ballette aus der großen zaristischen Ära. Tschaikowsky hielt es für sein bestes Ballett. Das Zusammenwirken zweier so außergewöhnlich schöpferischer Kräfte wie des Choreographen Marius Petipa und des Komponisten Peter I. Tschaikowsky, hatte ein Ballett hervorgebracht, das in allen Teilen eine vollständige Übereinstimmung aufweisen konnte, wie man es an den russischen Bühnen lange nicht hatte beobachten könnte. Märchenhaftes erhielt den Zauber jener Überwirklichkeit, dessen das Ballett bedarf.

Musik: P. I. Tschaikowsky
Choreografie: L. Iwanow und M. Petipa
Konzeption: Rimma Wachsmann

 

Website

€ 29 / 33 / 36 • Kinder € 8

Tickets online kaufen

 vip button

Veranstalter: Stadthalle Germering
Änderungen vorbehalten.
Foto © artandartist

© agenda productions

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Sonntag, 26. Dezember 2021, 14:00 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
V.I.P. - BONUS
Vorverkaufs-Start:
09.10.2021