Der Champagner hat's verschuldet!

© artandartistSilvesteroperettengala des Thalia Theater Wien und der Kammeroper Prag

Das Thalia Theater Wien präsentiert gemeinsam mit dem Orchester der Kammeroper Prag das große Operettengalakonzert zum Jahreswechsel. Neben mitreißenden Ouvertüren, Walzern und Polkas erklingen die schönsten Melodien aus 100 Jahren des vermeintlich „leichten Genres“ Operette, das doch allzu oft unterschätzt wird.

Unter der Leitung und Regie des Wiener Tenors Alexander Klinger erwartet das Publikum ein kurzweiliger Abend, der ein wenig nach Champagner und Kabarett duftet. Es erklingen die Evergreens aus den berühmtesten Operetten von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kalmán, Robert Stolz und Leo Fall. Gewürzt und serviert mit zahlreichen Pointen, szenischen Einlagen und komischen Dialogen.

Alexander Klinger moderiert in Doppelconférence mit dem Wiener Bassisten Ivaylo Guberov kundig, anekdotenreich, pointiert und kurzweilig durch diesen vergnüglichen und schwungvollen Abend.

Inszenierung: Alexander Klinger
Moderation: Alexander Klinger und Ivaylo Guberov
Dirigent: Norbert Baxa
Solisten des Thalia Theater Wien
Orchester der Kammeroper Prag

Website

€ 43 / 46 / 49 • Dauer: ca. 90 Minuten

Tickets online kaufen

 vip button

Veranstalter: Stadthalle Germering
Änderungen vorbehalten.
Foto © artandartist

© artandartist

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Freitag, 31. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
V.I.P. - BONUS
Vorverkaufs-Start:
09.10.2021