Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters

Dirigent: David Robert Coleman MT Solobläser Mathias Baier

Jedes Jahr im Sommer treffen sich Musiker*innen aus den größten deutschen Sinfonie- und Opernorchestern, um gemeinsam die Festspielidee Richard Wagners zum Leben zu erwecken: das Bayreuther Festspielorchester. In diesem großartigen Wagnerorchester treffen international bekannte Instrumentalsolisten und Mitglieder der bedeutendsten Orchester Deutschlands aufeinander. Die Gründung des Ensembles der Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters folgt der Idee, aus Wagners „mystischem Abgrund“ – dem Orchestergraben, heraufzusteigen, um der Liebe zur Kammermusik nachzugehen und die Welt der Klangfarben in den Werken von Wagner und Strauss immer wieder neu zu entdecken.

Der in England geborene Dirigent und Komponist David Robert Coleman ist regelmäßiger Gast bei international renommierten Orchestern und Konzerthäusern in London, Montreal, Costa Rica, Tokio und Usbekistan. Seine Kompositionen kamen bereits in Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien zur Aufführung.

Zu hören sein werden Auszüge aus Richard Wagners und Richard Strauss‘ berühmten Kompositionen „Die Meistersinger von Nürnberg“, „Der fliegende Holländer“ und „Aus der Werkstatt eines Invaliden“.

22 07 10 David Robert Coleman c Sebastian Rosenberg

€ 39 / 42 / 45

Tickets online kaufen

 vip button

Veranstalter: Stadthalle Germering
Änderungen vorbehalten.
Foto Solobläser Bayreuther Festspielorchester © Mathias Baier
Foto David Robert Coleman © Sebastian Rosenberg

 

 

 

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Sonntag, 10. Juli 2022, 18:00 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
KLASSIK 21/22