Im weißen Rössl

Im Weissen Rössl © Freies Landestheater Bayern

Operette in drei Akten
von Ralph Benatzky

Inszenierung des
Freien Landestheaters Bayern

Der Operettenliebling in großer Inszenierung mit Solisten, Chor des Freien Landestheaters Bayern und der großen Besetzung des Freien Landesorchesters Bayern!

Als Ralph Benatzky 1930 in Berlin seine Operette „Im Weissen Rössl“ vorstellte, hatte er alle Zutaten zu einer flotten, humorvollen die Jahrzehnte überdauernden Erfolgsproduktion vereinigt: herrlich skurrile Bühnenfiguren, Texte voller Komik und jede Menge bekannter Melodien: „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“ „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“ …

Das Freie Landestheater Bayern singt, spielt und tanzt wieder in Großbesetzung! Höchste Spielfreude zeigen Chor, Orchester und Solistenensemble und unterhalten das Publikum aufs Vergnüglichste.

Farbenprächtige Kostüme und ein opulentes, wechselndes Bühnenbild versprechen einen Augenschmaus und einen unterhaltsamen Abend.

Künstlerische und musikalische Leitung sowie Choreinstudierung: Rudolf Maier-Kleeblatt, Regie und Choreographie: Michael Kitzeder, Bühne: Andreas Ehlers, Kostüme: Anne Hebbeker

€ 29 / 35 / 39

Tickets online kaufen

Website

Veranstalter: Stadthalle Germering
Änderungen vorbehalten.
Foto © Freies Landestheater Bayern

 vip button

Im Weissen Rössl © Freies Landestheater Bayern

Im Weissen Rössl © Freies Landestheater Bayern

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Samstag, 13. April 2019, 19:30 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
V.I.P. - BONUS
Vorverkaufs-Start:
17.11.2018