Jason Seizer Quartet

Jason Seizer Quartet © Jan Scheffner

„Cinema Paradiso“ – so heißt das Album des Quartetts aus dem Jahr 2014. Raus aus den abgedunkelten Sälen, rein ins leuchtende Sound-Universum: Saxofonist Jason Seizer entdeckt mit Pablo Held am Klavier, Mathias Pichler am Bass und Fabian Arends am Schlagzeug Filmmusiken neu. „Cinema Paradiso“ ganz fürs Ohr – mit Klangbildern für eigene Köpfe!
Die Band-Mitglieder bringen ihre Individualität spürbar stark mit ein. Es entsteht ein atmosphärischer Sog, der den Hörer immer mehr packt. Mit berühmten Filmmusik-Interpretationen anderer Jazzmusiker treten sie weder in Konkurrenz noch bleiben sie hinter ihnen zurück: Sie gehen unbeirrt einen ganz eigenen Weg!

Jason Seizer, Saxofon / Pablo Held, Klavier / Mathias Pichler, Bass / Fabian Arends, Schlagzeug

Website

Einzelkarten € 19,50

Abonnement für 7 Konzerte: € 98

Tickets online kaufen

Das Abo-Bestellformular können Sie als PDF PDF-Logo hier herunterladen.

 jazzit logo

Veranstalter: Stadthalle Germering • Änderungen vorbehalten.
Foto © Jan Scheffner

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Freitag, 21. September 2018, 19:30 Uhr
Saal:
Amadeussaal
Kategorie:
JazzIt! 2018
Vorverkaufs-Start:
01.09.2017