Simone Lamsma und die Münchner Symphoniker

Simone Lamsma © Otto van den Toorn

Leitung: Kevin John Edusei

Die niederländische Geigerin Simone Lamsma wird auf der ganzen Welt für ihre technische Brillanz, Reife und tief empfundenen Musikalität gefeiert. Ihr musikalisches Debüt mit den Münchner Symphonikern hatte die Geigerin bereits 2016 im traditionsreichen Concertgebouw Amsterdam.

Die Münchner Symphoniker sind mit ihrem Chefdirigenten Kevin John Edusei der Stadt München und ihrer Musiktradition intensiv verbunden.

  • Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
  • Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1op. 26 g-Moll
  • Sergei Rachmaninoff: 2. Symphonie op. 27 e-Moll
___________________________________________________________________

Abonnement für 5 Konzerte: € 85 / 105 / 125
Einzelkarten: € 29 / 34 / 39
Tickets online kaufen

Münchner Symphoniker © Marco Borgreve Kevin John Edusei © Marco Borgreve

Logo KLASSIK-Reihe

Veranstalter: Stadthalle Germering • Änderungen vorbehalten.
Fotos: Simone Lamsma © Otto van den Toorn, Münchner Symphoniker © Marco Borgreve, Kevin John Edusei © Marco Borgreve

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Freitag, 22. Juni 2018, 19:30 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
KLASSIK 17/18