Pippi plündert den Weihnachtsbaum

© Verlag Friedrich Oetinger, HamburgEine zauberhafte Weihnachts­geschichte für die ganze Familie
Von Astrid Lindgren

„Pippi Langstrumpf will heute Abend in der Villa Kunterbunt den Weihnachtsbaum plündern. Alle Kinder der Stadt sind herzlich willkommen. Zieht warme Kleider an!“

Dieses Plakat hat Pippi selbst geschrieben. Gemeinsam mit Thomas und Annika sowie einer Menge Goldstücke aus Pippis Koffer ziehen die drei los, um für das Fest einzukaufen: 18 Kilo Bonbons reichen hoffentlich! Am Abend kommen alle Kinder in einem langen Zug zur Villa Kunterbunt. Aber die Villa ist ganz dunkel. Vielleicht ist das Plünderfest erst morgen? Plötzlich entdeckt die Kinderschar einen Zettel, auf dem steht: „Folkt der Spuhr und est sih auf“. Und tatsächlich – da liegen Bonbons im Schnee – lauter bunte Bonbons! Die Bonbonspur führt die Kinder zu einem wunderschönen, von vielen Kerzen hell erleuchteten Weihnachtsbaum. Pippis Weihnachtsbaumplünderfest lässt Kinderherzen höherschlagen und ganz zum Schluss erlebt auch Pippi noch eine Weihnachtsüberraschung!

Bühnenbearbeitung: Tristan Berger und Marco Böß

Kinder € 10 / Erwachsene € 13
Für Kinder ab 4 Jahren
80 Min. inkl. 20 Min. Pause

Tickets online kaufen 
Website

© Theater auf Tour

© Theater auf Tour

Veranstalter: Stadthalle Germering
Änderungen vorbehalten.
Illustration:
© Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg
Fotos:
© Theater auf Tour

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit:
Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:00 Uhr
Saal:
Orlandosaal
Kategorie:
Kinder
Vorverkaufs-Start:
26.11.16